A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verdacht auf Menschenhandel und Zuhälterei: Saar-Fahnder verhaften Bordellbetreiberin (44) in Baden-Württemberg

Fahndern des saarländischen Landes-Polizeipräsidiums ist ein Schlag gegen sogenannte Schleusungskriminalität und Menschenhandel gelungen: Am vergangenen Montag (23.03.2015) nahmen sie eine 44-Jährige aus Osteuropa fest, die im Verdacht steht, in einem Bordell in Südhessen ehemalige Straßenprostituierte aus Saarbrücken eingesetzt zu haben. Die Frauen soll ihr ein ebenfalls aus Osteuropa stammender Komplize (34) vermittelt haben.

Die Fahnder stellten die 44-Jährige in ihrem Wohnhaus in Baden-Württemberg. Mit Unterstützung der Polizei in Hessen wurden das Bordell sowie das Wohnhaus der Frau durchsucht und Beweismaterial gesichert. Der 34-jährige Komplize der Frau, für den ebenfalls ein Haftbefehl bestand, wurde nicht angetroffen. Nach ihm wird jetzt gefahndet.

Ein 48-Jähriger, der der Bordellchefin ebenfalls bereits Frauen aus Saarbrücken vermittelt hatte, verbüßt bereits seit März 2014 eine fünfjährige Freiheitsstrafe wegen Menschenhandels und Zuhälterei.

Etwa zwanzig ebenfalls aus Osteuropa stammenden Prostituierte, die im Bordell der Frau angetroffen wurden,   werden derzeit vernommen.

Die Ermittlungen dauern an.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein