A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verkaufsoffener Sonntag in der Püttlinger Innenstadt

Püttlingen. Noch vor zehn Jahren reichte es aus, an Sonntagen die Geschäfte einer Stadt zu öffnen, um viele Kunden zu erreichen. Weil heutzutage solche Marketingaktionen nicht ohne besondere Attraktionen wirken, gab es bereits im vorigen Jahr eine viel beachtete Oldtimerschau in der Püttlinger Innenstadt.

An diesem verkaufsoffenen Sonntag wird sie wiederholt. Die Idee ist: In vielen Garagen, Hallen und ausgedienten Scheunen hegen und pflegen Besitzer und Sammler historischer Fahrzeuge ihre Schätzchen. Gemeint sind historische Mopeds, Motorroller und -räder, Kleinwagen, Limousinen, Sportwagen, Nutzfahrzeuge oder Traktoren.

In heutigen Zeiten, in denen Pkw aus vielerlei vernünftigen Gründen, in Form und Bauart doch recht uniform wirken, machen ein supergepflegter „Flügel-Benz“ mit extradickem schwarzen Blech, wie ihn schon Altbundeskanzler Adenauer fuhr, ein unvorstellbar kleines Goggomobil, ein BMW-Motorrad aus den 50er Jahren oder ein „Dieselross-Traktor“ aus der Nachkriegszeit viel daher.

Und seine Besitzer freuen sich, ihr Sammlerobjekt der Öffentlichkeit vorzustellen. Exakt dazu besteht beim verkaufsoffenen Sonntag die Möglichkeit: Wie die Organisatoren mitteilen, gehe es dabei um eine eher zwanglose Ausstellung. Das heißt: Jeder Besitzer eines historischen Fahrzeuges kann mitmachen. Es gibt weder lange Ausfahrten noch Begutachtungen durch die Jury und keine Preise, aber auch keine Standgebühren, sondern die Möglichkeit zum Fachsimpeln –im schönen Umfeld des Püttlinger Rathauses samt Kardinal-Maurer-Platz. Dazu sind die Geschäfte in der Innenstadt zum Verkauf geöffnet.

Auch manches Geschäft hat sich etwas einfallen lassen. So bietet die Buchhandlung Balzert (Pickardstraße) ab 15 Uhr die Aktion „Lesehut“ für Kinder ab vier an: Es gibt maßgefertigte Papierhüte, oder sie können selbst gebastelt werden; und die Mutigen können um 17 Uhr bei der Hutmodenschau mit Prämierung mitmachen.

Der Kernbereich von Püttlingen wird am Sonntag zur Fußgängerzone erklärt. Ausreichend kostenlose Parkplätze sind rund um die Innenstadt vorhanden. et

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein