A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken AS Saarlouis-Mitte Ausfahrt gesperrt, Bauarbeiten bis 11.12.2017 05:30 Uhr (08.12.2017, 14:39)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verkohlter Holzbalken war Brandursache in Metzgerei Konrad

Ein Feuer wütete in der Metzgerei Konrad.

Ein Feuer wütete in der Metzgerei Konrad.

Ein zu nahe an einem Lüftungsrohr verbauter Holzbalken war offenbar die Ursache des schweren Brandes in der Metzgerei Konrad vor genau zwei Wochen. Das berichtet Geschäftsführer Ralf Konrad und beruft sich dabei auf einen Gutachter der Versicherung. Demnach waren die Holzbalken des Dachstuhls so nah neben einem Lüftungsschacht der Räucheröfen platziert, dass sie regelmäßig der Hitze des Rohrs ausgesetzt waren. Das habe dazu geführt, dass das Holz „pyrolytisch zersetzt“ wurde.

 

So nennt man unter anderem den Prozess, bei dem Holz durch Erwärmung in Kohle und brennbares Gas zersetzt wird. Dadurch seien die Balken letztlich so ausgetrocknet, dass die Wärme des Lüftungsrohrs ausreichte, um sie in Brand zu setzen.

 

Der Kriminaldienst Saarbrücken konnte gestern noch keine Aussage zur Brandursache machen, da ihm das externe Gutachten der Versicherung noch nicht vorlag. Auch die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

 

Immerhin kann die Metzgerei wieder in ihren Räumen produzieren. Die Gewerbeaufsicht hatte, nachdem die Produktionsstätte anordnungsgemäß gereinigt worden war, bereits am Montag nach dem Brand eine Betriebserlaubnis erteilt.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein