A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Friedrichsthal-Bildstock und Dreieck Friedrichsthal Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (20:04)

A8

Priorität: Sehr dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verspätungen und Ausfälle auf Flughäfen in der Region

Wegen des schlechten Wetters mussten die Flughäfen Saarbrücken und Luxemburg heute vorrübergehend schließen. Im Moment werde in Ensheim das Feld geräumt, teilte und Janine Panzer, Sprecherin des Flughafens, auf Anfrage der SOL-Redaktion mit. Derzeit werde auf verspätete Maschinen von heute Morgen gewartet. Der Flieger aus München konnte nicht in Saarbrücken zwischenlanden und wurde direkt nach Luxemburg weitergeleitet. Die Passagiere mit Ziel Saarbrücken werden mit dem Bus ins Saarland gebracht. Eine Air Berlin Maschine, die für 10 Uhr erwartet wurde, soll mit vier Stunden Verspätung in Ensheim landen.

Ebenfalls mit Beeinträchtigungen wegen des Wetters hatte der Luxemburger Airport zu kämpfen. So konnten laut Online-Zeittafel die Maschinen aus Fuerteventura und Frankfurt gestern Abend erst zwei Stunden später eintreffen. Der Abflug nach Madrid hatte sich heute Morgen um mehr als zwei Stunden verzögert.

Auch der Zweibrücker Flughafen ist vom Schnee nicht verschont geblieben. Wetterbedingt hatte die Maschine aus Berlin-Schönefeld eine halbe Stunde Verspätung bei der Ankunft und eine Stunde Verspätung beim Abflug zurück in die deutsche Hauptstadt. Laut Sprecher Franz-Rudolf Ubach steckte das Flugzeug so lange in der Warteschleife, um von Schnee und Eis befreit zu werden.

Bei so niedrigen Temperaturen drohe Eisbildung an den Tragflächen - dies werde beim Enteisen verhindert, so Ubach. Gestern Abend wurde ein Flieger der Hamburg International von Saarbrücken nach Zweibrücken umgeleitet. Dem Personal gelinge es aber derzeit mit Erfolg, die Landebahn vom Schnee freizuhalten.
Anca Klein

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein