A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Vier neue Turniere auf dem Weg zum achten Frauen-Masters

Saarbrücken. Nicht nur bei den Männern, auch bei den Frauen steigt die Anzahl der Qualifikationsturniere für das Volksbanken-Hallenmasters. Im Winter 2009/2010 stehen zwei Qualifikationsturniere mehr als im Vorjahr auf dem Plan. Neu sind die Turniere des FC Bierbach, des FV Fischbach, der SG Morscholz/Steinberg und des FC St. Wendel. Da die Veranstaltungen der SG Falscheid-Landsweiler und der 1. FFG Homburg nicht mehr stattfinden, gibt es insgesamt neun Qualifikationsturniere für das achte Frauen-Masters, das am 27. Februar 2010 in der Dr. Röder-Halle in Losheim ausgetragen wird.

„Das Frauenmasters und die Qualifikationsturniere werden gut angenommen. In den letzten Jahren hatten wir steigende Zuschauerzahlen“, berichtet Heidrun Vaterroth, die die Turnierserie der Frauen organisiert. Mit dabei bei den Quali-Turnieren sind auch drei der vier saarländischen Regionalligisten, nämlich der SV Dirmingen, der SV Bardenbach und der 1. FC Saarbrücken II. Lediglich der FSV Jägersburg spielt nicht in der Halle. Titelverteidiger bei den Frauen ist der 1. FC Saarbrücken II, der sich im Finale des Masters 2009 in Blieskastel im Endspiel mit 1:0 gegen den SV Dirmingen durchsetzte. sem

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein