A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Völklingen: Statt Blitzer-Foto Bild von Mercedesstern

Völklingen. Und so staunte dann auch Bernhard Jacobs, Geschäftsführer der Firma Bernhard Jacob in Ludweiler, nicht schlecht, als er Anfang Februar von der Mittelstadt Völklingen per Post eine Anfrage mit Foto erhielt, auf dem statt einem seiner Mitarbeiter lediglich das Symbol des Autoherstellers zu sehen war.

„Aufgrund der Feststellungen kommt die Halterin/der Halter für den vorgenannten Verstoß als verantwortliche Fahrzeugführerin oder verantwortlicher Fahrzeugführer nicht in Betracht“, heißt es in dem Schreiben der Stadt. Das „Fahndungsfoto“ wurde kurzerhand im Büro aufgehängt: „Wir haben uns alle köstlich amüsiert“, versichert eine Mitarbeiterin.

„Leider war es uns nicht möglich, anhand des Fotos den Fahrer zu identifizieren“, sagt Jacob, der den Vorfall mit Humor nimmt. Doch anhand der internen Aufzeichnungen habe man den Fahrer identifiziert und das Verwarngeld in Höhe von 20 Euro für die Tempoüberschreitung von acht km/h in einer 30er Zone bezahlt.

„Hier sind offensichtlich zwei Bilder vertauscht worden. Eigentlich hätte das Foto des Nummernschilds eingefügt werden sollen“, sagt Pressereferent Uwe Grieger. Dass statt des Fahrers der Mercedes-Stern fotografiert wurde, liege vermutlich daran, dass der Fahrer des Lkw höher gesessen habe, das Messgerät jedoch für niedrigere Pkw ausgerichtet war. ukl

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein