A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Gersweiler und AS Saarbrücken-Klarenthal Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen blockiert (21:34)

A620

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Volkshochschule erreicht zehn Prozent der Bevölkerung

Symbolfoto

Symbolfoto

37 550 Teilnehmer hat die Volkshochschule des Regionalverbandes (VHS) im Jahr 2015 gezählt. Das ist eine Steigerung gegenüber 2010 um 21,5 Prozent. Direktor Wilfried Schmidt zeigte sich am Freitag im Kooperationsrat des Regionalverbandes, der gleichzeitig auch die Aufgabe des Bildungsbeirates wahrnimmt, mit dieser Bilanz sehr zufrieden. Die VHS erreiche damit mehr als zehn Prozent der Bevölkerung, das sei ein überdurchschnittlich guter Wert. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo war wichtig zu sagen, „dass die breit gefächerten, bürgernahen und qualitativ hochwertigen Kurse auch weiterhin zu sozialverträglichen Preisen angeboten werden.“

Der Regionalverband nimmt für acht seiner Kommunen im Rahmen seiner Ergänzungsfunktion die Aufgaben der Volkshochschule wahr. Nur die Städte Völklingen und Sulzbach haben eigenständige Volkshochschulen , die vom Regionalverband finanziell unterstützt werden. Mit knapp 2000 Kursen, Exkursionen und Einzelveranstaltungen gibt es die meisten Angebote der Volkshochschule im Kerngebiet der Landeshauptstadt mit der Zentrale am Schlossplatz in Alt-Saarbrücken.

Aber auch in den Stadtteil-Volkshochschulen Altenkessel, Klarenthal, Halberg und Dudweiler sowie den örtlichen Volkshochschulen in den Regionalverbandskommunen Friedrichsthal, Großrosseln, Heusweiler, Kleinblittersdorf, Püttlingen, Riegelsberg und Quierschied nahmen 2015 knapp 13 000 Bürger an 930 Kursen, Einzelveranstaltungen oder Fahrten teil. Die Volkshochschule des Regionalverbandes beschäftigt 30 Mitarbeiter und greift auf die Dienste von etwa 500 nebenberuflich tätigen Dozenten zurück.

Mitte Februar hat das Frühjahrssemester begonnen, mit etwa 1500 Bildungsangeboten aus den Themengebieten Sprachen, Gesundheit, Mensch und Gesellschaft, Kunst und Kultur sowie berufliche Weiterbildung. Die Volkshochschule macht auch Angebote für spezielle Zielgruppen: Die „Saarbrücker Akademie für Ältere“ erreicht mit mehr als 100 Kursen jährlich etwa 1100 Menschen ab 55 Jahren. Zudem gibt es ein gesondertes „Gesundheitsprogramm für Ältere“. Die über 300 Kurse und Veranstaltungen im Bereich Gesundheitsbildung zählen 4000 Teilnehmer.

Das Programmangebot „Junge VHS“ wendet sich speziell an Kinder und Jugendliche. Als größter Anbieter von Grundbildungskursen unterhält die VHS seit über 30 Jahren in der Saarbrücker Innenstadt ihr Grundbildungszentrum, in dem Erwachsene Lesen und Schreiben lernen . In Kooperation mit dem Jugendamt des Regionalverbandes bietet sie Alphabetisierungs- und Deutschkurse für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge an. Im zweiten Halbjahr 2015 hat die VHS zudem Deutschkurse für erwachsene Flüchtlinge eingerichtet. Zurzeit werden 14 solcher Kurse angeboten.

vhs-saarbruecken.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein