A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen Dreieck Friedrichsthal und AS Elversberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (17:16)

A8

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Vor Karlsruhe-Spiel: FCS-Torwart unter Druck

Am Sonntag muss der FCS nach Karlsruhe, das Stadion dort heißt Wildpark. Anhänger beider Lager stehen sich traditionell nicht freundlich gegenüber, die Polizei sieht die Begegnung als so genanntes Rot-Spiel. In der Vergangenheit war es bei Spielen des FCS gegen den KSC mehrfach zu Auseinandersetzungen gekommen. Nach Schätzungen der Saarbrücker Fanbeauftragten werden etwa 1500 FCS-Fans ihre Mannschaft nach Karlsruhe begleiten. Jörg Rodenbüsch vom Saarbrücker Fan-Projekt „Innwurf“ warnt davor, im Vorfeld Horrorszenarien aufzubauen: „Der Austausch mit dem Fanprojekt in Karlsruhe läuft ganz normal. Das wird ein schönes Spiel zweier Südwest-Vereine mit vergleichbarer Geschichte und Tradition. Viele freuen sich auf dieses Spiel.“

Hintergrund Am 3. September findet im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern die Auftaktveranstaltung des Projekts Grenzenlos/Anstoß statt, dass sich an Schüler wendet. Darin wird die Faszination des Fußballs genutzt, um Jugendliche für politische Bildungsthemen zu interessieren.

Kooperationspartner des Projekts, dass an saarländischen und rheinland-pfälzischen Schulen durchgeführt wird, sind der 1. FC Saarbrücken und der 1. FC Kaiserslautern.

Am 6. September tritt der FCS um 18.30 Uhr zu einem Testspiel beim Verbandsligisten SSV Überherrn an. cor

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein