A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Hubert-Müller-Straße und Kreisverkehr Kreisel-Ludwigsberg mehrfach kurzfristige Sperrungen, Gefahr durch Ölspur, Verkehrsbehinderung durch Aufräumarbeiten, obligatorische Umleitung eingerichtet, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens eine Stunde an (19:01)

A1

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wadgasser Bauer bringt Lkw-Fahrer um

Laut Polizei spielte sich das Drama so ab: Der junge Landwirt aus Wadgassen hatte im Internet einen Traktor im Wert von 120.000 Euro bestellt. Am Freitag sollte das Opfer diesen Traktor aus Hamminkeln ins Saarland fahren. Als er mit seinem Lkw vom Hof der Spedition rollte, war es das letzte Mal, dass seine Frau und sein Chef ihn sahen. Beide versuchten später immer wieder, den äußerst zuverlässigen Mann auf dem Handy zu erreichen – vergeblich! Schließlich alarmierte die verzweifelte Ehefrau die Polizei.

Die Beamten reagierten sofort und versuchten, das Handy des Truckers zu orten. Als letzten Standort stellten sie das Saarland, genauer: den Warndt, fest. Sofort starteten die Saarländer eine Suchaktion – mit einem schrecklichen Ergebnis. Die Männer fanden zuerst den Lkw und dann, gleich daneben, die Leiche des Fahrers! Mit Stichverletzungen und Spuren schwerer Prügel. Inzwischen hatte die Traktor-Firma den Empfänger der Lieferung angerufen. Der bestätigte: Ja, der Traktor sei bei ihm, er habe dem Trucker 120.000 Euro in bar gegeben.

Als die Polizei ihn noch vor dem Fund der Leiche verhörte, wiederholte der Mann diese Angaben – und erzählte auch noch von zwei mysteriösen Männern, die sich angeblich in der Begleitung des Opfers befunden hätten. Als die Beamten ihm vom Fund der Leiche berichteten, brach der Bauer zusammen. Er gestand, den Trucker zuerst in den Wald gelockt und dann getötet zu haben. Grund: Es hatte Streit gegeben, weil er den Traktor nicht bezahlen konnte. Der Richter erließ daraufhin Haftbefehl wegen Mordverdachts. aw
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein