A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West Gefahr durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen gesperrt (14:32)

A6

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wadgasser Räuber mit Muttermal am Auge

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Räuber, der am 17. Januar gegen 17.20 Uhr eine 38-jährige Frau in der Wadgasser Weberstraße überfallen haben soll.

Der Mann habe mit zwei weiteren mutmaßlichen Tätern, alle etwa 20 bis 25 Jahre alt und „südländisch“ aussehend, die Frau aufgefordert, Bargeld, Handy und Zigaretten auszuhändigen. Sie hielten die Frau an den Armen fest, entrissen ihr die Handtasche und durchsuchten diese. Der Täter entnahm 30 Euro Bargeld, die EC-Karte und zwei Kranken- kassenkarten. Danach flüchteten die Männer zur Schaffhauser Straße.

Auffällig an einem der Räuber sei das unter dem linken Auge befindliche Muttermal, hieß es. red

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 98) 20 20.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein