-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Warmes Wasser: Erwartungen fürs Freibad Bexbach weit übertroffen

Rund 400 000 Euro haben die Bexbacher Stadtwerke für das Blockheizkraftwerk des Freibads Hochwiesmühle (unser Bild) ausgegeben. Seit Sonntag ist die erste Saison mit der neuen Technik zuende. Foto: Stadtwerke Bexbach

Rund 400 000 Euro haben die Bexbacher Stadtwerke für das Blockheizkraftwerk des Freibads Hochwiesmühle (unser Bild) ausgegeben. Seit Sonntag ist die erste Saison mit der neuen Technik zuende. Foto: Stadtwerke Bexbach

 

 

 

 

 

Das Blockheizkraftwerk für das Bexbacher Freibad Hochwiesmühle ist am 25. September 2015 ans Netz gegangen. Mit der hochmodernen Anlage lässt sich das Wasser auf 27 bis 28 Grad erwärmen. Die Anlage hat eine Laufzeit von zehn Jahren, was, so Stadtwerke-Geschäftsführer Jörg Böhmer, den Bestand des Bades für zehn Jahre sichert. rs

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein