A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen Parkplatz Sombach Mühle und Parkplatz Schaumberg Kreuz Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (16:31)

A1

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Warnstreiks im öffentlichen Dienst im Saarland

In mehreren Bundesländern gibt es Warnstreiks des öffentlichen Dienstes. Foto: Holger Hollemann

In mehreren Bundesländern gibt es Warnstreiks des öffentlichen Dienstes. Foto: Holger Hollemann

Hunderte Länderbeschäftigte im Saarland werden nach Gewerkschaftsangaben am Mittwoch (08.02.2017) vorübergehend ihre Arbeit niederlegen und für eine bessere Bezahlung demonstrieren. Zu einer Kundgebung vor dem saarländischen Staatstheater würden bis zu 1000 Menschen erwartet, sagte ein Sprecher von Verdi am Montag. An den Warnstreiks beteiligten sich Mitarbeiter der Ministerien und der Landesbetriebe, der Universität und des Universitätsklinikums des Saarlandes.

Es geht um die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst. Verdi fordert insgesamt sechs Prozent mehr Lohn. Die Arbeitgeberseite hält das für viel zu hoch. Die dritte Runde der Tarifverhandlungen, die in Potsdam geführt werden, beginnt am 16. Februar. „Wir gehen davon aus, dass es die entscheidende Runde wird“, sagte Michael Blug, Landesbezirksleiter von Verdi Rheinland-Pfalz-Saarland.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein