Saarland, Saarbrücken, B 41, Metzer Straße, in Höhe Dr. Vogeler Straße, Vollsperrung nach Verkehrsunfall (21:02)

B41

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Was der Tag bringt: Das solltet ihr im Blick haben

Uni Saarland: Neuer Präsident wird wahrscheinlich verkündet

Bei einer Pressekonferenz wird am Nachmittag wahrscheinlich der neue Präsident der Universität des Saarlandes verkündet. Einziger Kandidat ist der Mikrobiologie-Professor Manfred Schmitt. Im Saarland wählen Universitätsrat und Universitätssenat den Präsidenten. Sie mussten sich auf Schmitt als Kompromisskandidaten verständigen, da beide Gremien zuvor lange an verschiedenen Kandidaten festgehalten hatten.


Wichtiger Verkehrspunkt im Saarland wird in Betrieb genommen

Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit wird in Türkismühle der neue ÖPNV-Verknüpfungspunkt in Betrieb genommen. In insgesamt zehn Teilprojekten wurde der Bahnhof des Nohfeldener Ortsteils auf Vordermann gebracht. Neu sind beispielsweise ein Park-and-Ride-Parkplatz mit fast 200 Stellplätzen, ein zentraler Busbahnhof und ein neuer Kreisverkehr. Fünf Millionen Euro investierte das saarländische Verkehrsministerium in die Sanierung, das sind 100 Prozent der Kosten. Der Bahnhof in Türkismühle gilt als wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Pendler aus dem Saarland und der Umgebung.


BGH entscheidet über Klage von NPD-Anwalt

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe urteilt heute über die Klage des NPD-Anwalts Peter Richter. Der Einser-Jurist hatte sich während seiner Studienzeit um ein Stipendium beworben. Das hat er allerdings nicht bekommen. Richter, der die NPD im Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht vertritt, ist überzeugt, dass ihm das Stipendium nur wegen seiner Parteizugehörigkeit versagt wurde.


Schokoriegel Thema vor EU-Gericht

Richtig gelesen: Vor dem EU-Gericht in Luxemburg geht es heute in einer Verhandlung um Schokoriegeln. Weltkonzern Nestlé hat sich die Form seines Schokoriegels "Kitkat" beim europäischen Markenamt schützen lassen. Süßwarenproduzent Cadbury geht dagegen vor. Der Streit schwelt schon seit Jahren. Nach Ansicht britischer Gerichte konnte Nestlé den unterscheidenden Charakter der Marke nicht belegen. Bedeutet: Zwar verbinden die Kunden die vier Schokoladebarren mit Kitkat. Es ist aber – anders als zum Beispiel der Name – nicht das entscheidende Kriterium, um das Produkt als Kitkat-Schokolade zu erkennen.
 

Zurück zur Übersicht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein