A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Was, wann und wo Saarbrücken 2011 feiert

Max-Ophüls-Festival, Nauwieser-Viertel-Fest oder Saarspektakel - das sind nur einige der Feste, die 2011 in Saarbrücken stattfinden.

Max-Ophüls-Festival, Nauwieser-Viertel-Fest oder Saarspektakel - das sind nur einige der Feste, die 2011 in Saarbrücken stattfinden.

Von SZ-Redakteur Martin Rolshausen

Saarbrücken. Norbert Küntzer verhandelt noch. Aber ein paar Häppchen, die Appetit aufs Altstadtfest machen, hat Küntzer schon. Zwei saarländische Musiker, die sich weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht haben, kommen nach Saarbrücken: der Musiker Manni von Bohr und der ehemalige Schlagzeuger der Scorpions, Herman Rarebell. „Herman Ze German“, sagt Altstadtfest- Organisator Küntzer, werde mit seiner neuen Band kommen. Viele alte Bands aus dem Saarland werden an drei Tagen auf der Saar- Rock-History-Bühne stehen.
Einige, sagt Küntzer, haben extra wegen des Altstadtfestes wieder zu proben begonnen. Musiziert wird wie immer auch beim 37. Saarbrücker Altstadtfest, das vom 17. bis 19. Juni steigt, auf vier Bühnen: auf dem St. Johanner Markt, vorm Staatstheater, an der Musikschule und im Hof der Stadtgalerie. Dort wird es wieder frankophile Musik geben. Diesmal vor allem aus Belgien.


Vom 5. bis 7. August läuft das zweite ganz große Saarbrücker Fest: das 13. Saar-Spektakel. Die Besucher dürfen sich wieder auf Drachenbootrennen, aber auch auf ein „Gaudi- Schlauchboot-Gummitier- Rennen“ freuen. Und „auf zwei Bühnen werden nationale und internationale Stars auftreten“, kündigt das Veranstaltungsteam um Christine Baran an.

Zwischen Altstadtfest und Saar-Spektakel wird es das größte Gedränge des Jahres geben – in den engen Straßen des Nauwieser Viertels, wo vom 29. bis 31.  Juli das Nauwieser Viertel-Fest gefeiert wird.

In der Mainzer Straße wird dieses Jahr wieder zweimal gefeiert: die Hoffeste am 1. Mai und das inzwischen 11. Nachbarschaftsfest am 3. September.


Auch der Zoo wird zur Partyzone. Unter anderem gibt es dort am 7. Mai eine große Schatzsuche und am 19. Juni ein Fest unter dem Motto „Tiere im Regenwald“.

Auf den Saarterrassen in Burbach steigen zwei große Feste: vom 29. April bis 16. Mai das Maifest, vom 23. September bis 3. Oktober das Oktoberfest.

Im Deutsch-Französischen Garten (DFG) organisiert der Völklinger Veranstalter Drenkow-Medien vom 12. bis 14. August Phantasie- und Mittelaltertage. Die Stadt organisiert dort am 30. Januar das Halloween-Kinderfest. Das 32. Unicef-Kinderfest im DFG ist am 28. August.












Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein