L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (01:43)

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wehrdener bleibt bei Fahrerflucht liegen

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Geislautern. Weil er das Abbremsen seines Vordermannes übersehen hatte, ist ein 55-Jähriger aus Wehrden am Mittwoch (10.10.2012) gegen 19.45 Uhr in dessen Auto gekracht. Der 23-jährige Ludweiler hatte in der Ludweiler Straße in Geislautern an einem Fußgängerweg gehalten. Laut Polizei versuchte der 55-Jährige danach sofort, das Weite zu suchen, blieb aber 100 Meter weiter mit seinem zerstörten Auto liegen. Passanten hinderten ihn, von dort zu Fuß seine Flucht fortzusetzen. Wie sich herausstellte, stand der Wehrdener erheblich unter Alkoholeinfluss. Der Ludweiler wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Gegen den Wehrdener ermittelt die Polizei nun wegen Unfallflucht, Verkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein