A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe Zwischen Kreuz Neunkirchen und AS Limbach Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (21:22)

A8

Priorität: Sehr dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Weihnachtliche Stimmung an der Klosterruine in Wörschweiler

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

Wörschweiler. Ein Weihnachtsmarkt mit besonderem historischen Flair lockt am kommenden Sonntag, 2. Dezember, ab 11 Uhr, in den Homburger Stadtteil Wörschweiler. Dabei bildet die Klosterruine auf dem Klosterberg den Rahmen für die vorweihnachtliche Stimmung.

Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr setzen die Organisatoren der Stiftung Klosterruine Wörschweiler und des Fördervereins Klosterruine Wörschweiler wieder auf die Kombination aus schöner Beleuchtung, Leckerem zu Essen und Trinken und Geschenkideen.

Aber vor allem, und dies betont der Wörschweiler Ortsvorsteher Reinhold Nesselberger, gehe es auch um Zeit und Raum auf dem Klosterberg für Ruhe und Besinnung in einer hektischen Zeit zu schaffen. Er gilt als einer der Wegbereiter der Wörschweiler Veranstaltung. Man wolle die Adventszeit, die am Sonntag beginnt, mit ganz neuen Augen betrachten. Man verstehe sich auch nicht als Konkurrenz zu den traditionellen Nikolaus- und Weihnachtsmärkten in der Region.

Auch beim Ambiente werde auf die guten Erfahrungen der ersten Veranstaltung zurückgegriffen: Ein leuchtendes Feuer, darum einige Buden und Verkaufswagen für Leckeres, Strohballen zum Sitzen und Glühwein genießen und dies alles vor der einzigartigen Kulisse der Klosterruine.

Bus fährt auf den Berg

Um 15 Uhr singen die Kinder der Grundschule Einöd und anschließend spielen die Lambsbachtaler. Einen besonderen Service für die Besucher, die nicht auf den Klosterberg laufen wollen oder können, wird zudem angeboten. Ab 11 Uhr wird ab dem Parkplatz der Firma Begra in der Dorfmitte ein Shuttlebus eingesetzt, der die Gäste auf den Berg und wieder hinunter fährt. jk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein