L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wer Rauchen lässt, muss zahlen

Saarbrücken. fallen regional unterschiedlich aus. In Saarbrücken und St. Wendel müssen Wirte beim ersten Verstoß gegen das Rauchverbot mit einem Bußgeld von zirka 100 Euro rechnen. Teurer wird es in Homburg, dort stehen 200 Euro Strafe an. Die Stadt Merzig zeigt Wirten beim ersten Verstoß die „gelbe Karte“. Hier wird erst beim zweiten Verstoß ein Bußgeld von 30 Euro fällig.

Allgemein wird es zunächst keinen festen Bußgeldkatalog geben. Die Strafen sind individuell abhängig davon, wie groß der Gewinn des Wirtes durch den Verstoß gegen das Rauchverbot ist, wie groß sein Lokal ist, wie viele seiner Gäste rauchen und ob es ein vorsätzlicher Verstoß war.
Auch wer als Gast beim Rauchen erwischt wird, muss künftig zahlen. Je nach Stadt werden unterschiedliche Verwarngelder erhoben. Diese liegen zwischen fünf und 20 Euro in Saarbrücken und 20 bis 50 Euro in Saarlouis und St. Wendel. fre

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein