A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wer schoss in Thailen auf Kater Paulchen?

Karin Bettinger trauert um einen langjährigen Freund und Wegbegleiter. Paulchen, ein knapp zehn Jahre alter Kater, rotes Fell mit weißen Streifen, wurde Opfer eines gemeinen Tierhassers in Thailen. „Ich habe ihn damals als Findelkind bei mir aufgenommen“, erzählt die traurige Katzenhalterin. Montags war der Kater noch bei ihr zu Hause, bevor er sich auf seinen Streifzug begab. Zwei Tage später machte eine Nachbarin dann die grausige Entdeckung – Paulchen lag in ihrem Garten, angeschossen und nach Luft japsend. Sofort wurde er zu einem Tierarzt gebracht, doch jede Hilfe kam für ihn zu spät. Der Kater musste von seinem Leiden erlöst werden.

Ein Unbekannter hatte, vermutlich mit einem Luftgewehr, auf das wehrlose Tier geschossen. Die tödliche Kugel durchschlug den Bauch. Karin Bettinger ist empört über eine solche Kaltschnäuzigkeit. Für sie war Paulchen nach eigenem Bekunden wie ein Kind. Mittlerweile hat sie gegen den Tierhasser Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Die ermittelt jetzt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und sucht den Schützen. Außerdem hat die Katzenhalterin eine Belohnung von 200 Euro ausgesetzt. nka 

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Wadern unter Tel. (0 68 71) 9 00 10 entgegen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein