A620 Saarlouis - Saarbrücken AS Saarbrücken-Malstatter Brücke in beiden Richtungen Sichtbehinderung durch Rauch, langsam fahren (16:14)

A620

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wer verunreinigte Hühnerfelder Trenkelbachweiher mit Öl?

Hühnerfeld. Rund 30 Feuerwehrmänner der Löschbezirke Sulzbach und Schnappach sowie der Berufsfeuerwehr Saarbrücken waren am Dienstag zu einem Ölalarm an den Trenkelbachweihern im Sulzbacher Stadtteil Hühnerfeld ausgerückt. „Als wir und die ebenfalls gerufene Polizei gegen 13.10 Uhr eintrafen, fanden wir einen etwa 150 Quadratmeter großen Ölteppich auf der Wasseroberfläche vor“, berichtete Richard Plein, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Sulzbach, „ein Ölkanister schwamm auf dem Weiher.“

Zwar ist der Löschzug Schnappach die sogenannte „Öl-Wehr“, für einen Einsatz auf dem Wasser fehlen den Sulzbachern allerdings Schlauchboot und aufblasbare Ölsperren. „Deshalb haben wir die Berufsfeuerwehr zur Unterstützung angefordert“, so Plein weiter, „auch Brandinspekteur Reiner Schwarz war vor Ort.“

Mit dem Boot und den Plastikbarrieren wurde eine weitere Ausbreitung des Ölfilms verhindert. Mit einer Pumpe saugten die freiwilligen Helfer aus Schnappach die Verunreinigung ab. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde eine schlimmere Beeinträchtigung des Ökosystems, das vom Angelsportverein Hühnerfeld gepflegt wird, offenbar verhindert.
Bis zum Ende des Einsatzes wurden keine toten Fische festgestellt. Der oder die Täter sind unbekannt, die Polizei in Sulzbach hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein