B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Zwischen Einmündung Sankt Wendel und Sankt Wendel Nohfelder Straße/Einmündung Namborn Gefahr besteht nicht mehr (10:00)

B41

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wer warf Molotow-Cocktail auf Neunkircher Polizei?

Neunkirchen. Gestern (Samstag, 20.11.2010) um 5.30 Uhr haben Unbekannte versucht, mit einem Molotow-Cocktail das Dienstgebäude der Neunkircher Polizei in Brand zu setzen.

Die Täter warfen zwei Glasflaschen (ein 0,3 Liter Bierflasche und eine 0,1 Liter Schnapsflasche) an die Gebäudefront des Polizeigebäudes. Die Glasscherben lagen auf dem Gehweg neben dem Haupteingang der Dienststelle.

Entzündet wurde das Gemisch jedoch nicht. Laut Polizei war die Bierflasche gefüllt mit einer nach Benzin riechenden Flüssigkeit. Im Flaschenhals steckte ein durchtränkter Stofflumpen.
Sachschaden entstand nicht. Die Täter entkamen unerkannt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei ist weder von einem terroristischen noch von einem Staatsschutz relevanten Hintergrund auszugehen.

Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 0681/962-2933.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein