-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wer wird Peter Müllers Nachfolger?

Müller zögert noch mit einer klaren Stellungnahme

Der saarländische CDU-Fraktionsvorsitzende Klaus Meiser wies gestern in der Fraktion darauf hin, dass es selbstverständlich Müller obliege, ob und wann er sich zu dem Thema seines möglichen Abgangs äußern werde. Solange diese Frage aber offen sei, werde sich die Fraktion dazu nicht positionieren. Verärgert reagierte Meiser dem Vernehmen nach auf eine Aussage der grünen Umweltministerin Simone Peter, die im „Saar-Talk“ von SR und SZ die Erwartung geäußert hatte, dass sich die Nachfolgefrage „in den nächsten Wochen“ klären müsse, da eine „Hängepartie schwierig“ würde.

Meiser (56) selbst will ebenso wie Finanzminister Peter Jacoby, der im April 60 Jahre wird, nicht in den Ring steigen. Begründet wird dies intern mit dem ohnehin geplanten Generationswechsel in der CDU Saar. Als offen gilt noch die Frage, ob die beiden Ämter (Regierungschef, CDU-Vorsitz) in einer Hand bleiben sollen. Eine Vorentscheidung könnte am 22. Januar fallen, wenn sich die CDU-Führung zu einer Klausurtagung trifft.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein