Saarland: Aufgrund von mehreren Demonstrationszügen kann es heute im Innenstadtbereich Saarbrücken (u.a. Mainzer Straße, Großherzog-Friedrich-Straße, Kaiserstraße, Viktoriastraße, Eisenbahnstraße, Wilhelm-Heinrich-Brücke) in der Zeit von ca. 15:30h bis 18:30h zu Verkehrsbehinderungen kommen. Ortskundige werden gebeten den Bereich zu umfahren. (15:53)

Priorität: Normal

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Werden Kinderpornos ihm zum Verhängnis?


Schiffweiler. Fast ein Jahr dauerten die Ermittlungen wegen Kinderpornoverdachts an. Nun hat die Staatsanwaltschaft Saarbrücken Anklage gegen den Schiffweiler Bürgermeister Wolfgang Stengel (44, Foto) erhoben.

Entscheidend ist nach Ansicht der Verteidigung die Frage, ob es der Familienvater selbst war, der am 16. Juli 2007 um 16.18 Uhr alle Daten auf seinem Laptop, auf dem Kinderpornos gewesen sein sollen, gelöscht hat. Denn mit dieser Aktion wäre der Beweis für das wissentliche Beschaffen kinderpornografischer Inhalte durch Stengel gegeben. Deshalb versuchen seine Anwälte, Klaus John und Manfred Seiler, mit minutiösen Zeit- und Fahrtweg-Diagrammen zu beweisen, dass sich der Bürgermeister unmöglich zwischen zwei Terminen, für die es Zeugen gibt, zu Hause an seinem Laptop zu schaffen gemacht hat. Außerdem sei der Computer – etwa in Kneipen während des Wahlkampfs – „von Hand zu Hand gegangen“.
Nicht in Abrede stellen die Anwälte hingegen Stengels „Tendenz zu jüngeren Frauen“ und dass er Pornoseiten aufgerufen habe.
Während Ehefrau uns Sohn nach Angabe der Anwälte hinter Stengel stünden, haben ihm seine Parteifreunde gestern den Rücktritt nahe gelegt. Generalsekretär Reinhold Jost (42) sagte, Stengel brauche die Kraft für seinen Prozess: „Das Amt ist dabei nicht haltbar.“ Die Verteidiger raten ihm hingegen davon ab. Er hätte bei einem Rücktritt keine finanzielle Absicherung.
Der Gerichtsprozess gegen Wolfgang Stengel wird vermutlich Anfang 2009 beginnen, vor Herbst 2009 ist kaum mit einem Urteil zu rechnen. szn/bie

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein