A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wer's live versäumt hat: Rocco del Schlacko heute im SR-Fernsehen

Auch eine Freizeitbeschäftigung: Immer wieder hatten sich junge Zuschauer beim Rocco del Schlacko über die Hände der anderen nach vorne tragen lassen.

Auch eine Freizeitbeschäftigung: Immer wieder hatten sich junge Zuschauer beim Rocco del Schlacko über die Hände der anderen nach vorne tragen lassen.

Der „ Rocco del Schlacko “, das größte saarländische Musikfestival und auch eines der ganz großen in Deutschland, lockt jedes Jahr Tausende junge Leute nach Püttlingen – zuletzt am zweiten August-Wochenende. Wer nicht dabei sein konnte oder wer mal einen Eindruck von einem „Riesen-Event“ bekommen möchte, bei dem die Kinder oder Enkel dabei waren, der hat heute Abend Gelegenheit dazu, denn am heutigen Donnerstag, 21. August, zeigt das SR-Fernsehen ab 22 Uhr in einer 45-minütigen Sendung Highlights vom diesjährigen „Rocco“. Bereits zum Rocco 2013 hatte es eine Sendung unter dem Titel „Sauwasen – saugeil“ gegeben, damals allerdings nur 30 Minuten.


„Marek Nowacki und Stefanie ‚Thurie' Thurow, die Morning-Show-Moderatoren vom jungen Programm 103.7 UnserDing, haben drei Tage auf dem Festivalgelände verbracht. Sie haben Backstage-Reportagen gemacht und sich von ausgelassen feiernden Menschenmengen umwerfen lassen. Vor ihrem knall-orangefarbenen Retro-Wohnwagen haben sie zahlreiche Künstler interviewt, mit denen sie auch Marshmallows gegrillt und Modenschauen durchgeführt haben“, heißt es in der Ankündigung des SR.


Zu sehen sind zum Beispiel die britischen Indie-Band The Subways und die US-Hardcore-Rocker von Boysetsfire, zudem exklusive Live-Mitschnitte von den britischen Rockern Biffy Clyro und Enter Shikari.

Der Film ist eine Produktion der „Netz|Werk|Statt“ des Saarländischen Rundfunks, die Innerhalb des SR für „junge Themen“, Musikthemen, auch für Lifestyle zuständig ist.
Mehr Fotos vom Rocco-del-Schlacko-Festival gibt's hier.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein