A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe Zwischen AS Einöd und AS Zweibrücken-Ernstweiler Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Überholstreifen (15:20)

A8

Priorität: Sehr dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wettbewerb für 25 junge Bands startet Ende März

Saarbrücken. Die berüchtigte "Schulhof-CD" hat es gezeigt. Die extremen Rechten versuchen gezielt Jugendliche mit Musik für sich zu begeistern. Dem will man im saarländischen Kultusministerium nicht länger zusehen. Zusammen mit der Musikhochschule Saar veranstaltet man in diesem Jahr einen "Band Choice der toleranten Töne". 25 junge Bands aus dem Saarland treten in vier Regionalentscheiden "miteinander statt gegeneinander" an. Die Stimmen von Jury, Publikum und einem Internet-Voting entscheiden dann - zu gleichen Teilen - welche Gruppen am "Ich + Ihr = Wir" Abschlusskonzert teilnehmen. Die Auftritte dort werden professionell mitgeschnitten und später auf einer gemeinsamen CD veröffentlicht. 95 Bands hätten sich um die Teilnahme beworben, sagt Wolfgang Bogler, Kanzler der Musikhochschule und Jurymitglied. Im Dialog mit den jungen Musikern habe man die Zahl auf 25 reduziert. So hätten sich einige Gruppen sehr engagiert, seien aber nicht, wie vorgegeben, zwischen 14 und 19 Jahren alt gewesen. "Die treten jetzt trotzdem als Promotorenbands auf", ergänzt er. Überwiegend machen die Bands Rockmusik, aber mit "Saardrenalin" findet sich auch eine HipHop-Gruppe unter den Teilnehmern. Die Jury freue sich über Texte, "die mit Vielfalt und Respekt zu tun haben", hieß es im Vorfeld. Nun hätte sich sogar gezeigt, dass dies für die meisten Bands eine Selbstverständlichkeit sei, erläutert Bogler. Einige der Musiker hätten auch mehrsprachige Lieder geschrieben. Insgesamt seien die Texte auch "erfreulich entspannt", meint er weiter. 


:: Hier klicken und abstimmen, welche Bands beim Band Choice auftreten sollen


Schon vor der Bewerbungsphase hatte man den Bands Unterstützung in den Bereichen Musik, Text und Performance angeboten. Es sei nicht leicht, "das was man ausdrücken will auch auf der Bühne rüberzubringen", merkt Dozent Wolfgang Mayer, Jurymitglied von der Saarbrücker Musikhochschule, an. Immerhin vier Bands hätten das Angebot angenommen, zum Beispiel "Schwefeldioxid" aus Saarbrücken. Stolz ist man in der Jury auch darauf, dass Jugendliche verschiedener Nationen am "Band Choice" teilnehmen.

Auf einen Blick

Regional-Band-Events: 27.03.09 - Stadthalle Merzig; 28.03.09 - Stadthalle Püttlingen; 03.04.09 - Bürgerhaus Neunkirchen; 04.04.09 - Hans-Welsch-Halle Saarlouis-Lisdorf; Abschluss-Event: 25.04.09 - Congresshalle Saarbrücken, Saal West. lisa 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein