L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (01:43)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wie tragisch! Kleinkind (2) starb im Hunsrück an Rauchvergiftung

Morbach. Der zweijährige Junge, der vergangene Woche bei einem Wohnhausbrand in Morbach im Hunsrück ums Leben kam, starb an einer Rauchgasvergiftung. Dies hat eine Obduktion ergeben, sagte Kriminalhauptkommissar Klaus Appel am Dienstag in Idar-Oberstein. Die genaue Brandursache sei auch nach Untersuchungen am Unglücksort weiter unklar. Ein technischer Defekt werde genauso ausgeschlossen wie vorsätzliche Brandstiftung. „Wir gehen von einem Unglücksfall aus“, sagte Appel.

Der knapp dreijährige Junge war am vergangenen Mittwoch im elterlichen Schlafzimmer in den Flammen ums Leben gekommen. Die 28-jährige Mutter hatte sich noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht -ihr Kind aber im Obergeschoss des Hauses nicht mehr retten können.
Rettungskräfte, die wegen der starken Rauchentwicklung mit schwerem Atemschutz in das Gebäudes eindrangen, hatten den Jungen nur noch tot bergen können. „Es handelt sich um ein tragisches Geschehen.“

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein