L365 Nonnweiler Richtung Weiskirchen Zwischen Wadrill und Steinberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (totes Tier) (10:44)

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wildschweine schaffen es jetzt auch über die Rossel

Oranna Motsch in ihrem von Wildschweinen verwüsteten Garten. Foto: Becker & Bredel</p>

Oranna Motsch in ihrem von Wildschweinen verwüsteten Garten. Foto: Becker & Bredel

 „Was soll ich machen, ich muss es so lassen“, sagt sie resigniert. Auch die Nachbarinnen zeigen auf Wildschweinschäden. Die Wildschweine haben den Ausflug in die Gärten sichtlich genossen. Sie haben in der feuchten Erde fleißig gewühlt. „Nur die Zucchini wollten sie nicht“, so Motsch. Experten raten dazu, die Tiere nicht noch mit offenen Komposthaufen anzulocken. Ansonsten kann man sich nur mit einem wildschweinsicheren Zaun behelfen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein