A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Völklingen-Wehrden und AS Wadgassen Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (Kantholz) (11:21)

A620

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Windelzuschüsse: Tholey fördert Familien ab dem kommenden Jahr

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Tholey. Ab Januar werden auch in Tholey die Müllgebühren über die Zahl der Leerungen berechnet. Das benachteilige gegenüber dem bisherigen Gebührensystem diejenigen, die viele Windeln in der Mülltonne entsorgen müssen, argumentieren Kritiker. Diesen will die Gemeinde mit einer neuen freiwilligen Leistung finanziell unterstützen.

Der Gemeinderat stimmte einer entsprechenden Richtlinie zu. Das bedeutet im Detail: Familien bekommen für die Babywindel- Entsorgung 25 Euro Zuschuss pro Kind und Jahr während der ersten drei Jahre. Zunächst sah der Verwaltungsvorschlag vor, dass Eltern einen Antrag stellen und zusätzliche Entsorgungskosten nachweisen müssen. Die SPD-Fraktion forderte eine unbürokratischere Variante.

Alle im Rat vertretenen Parteien billigten dann den Vorschlag des Bürgermeisters Hermann Josef Schmidt (CDU), den Zuschuss über 75 Euro für die ersten drei Jahre pauschal zu bezahlen, sobald die Kinder angemeldet werden. Bei Ein- und Zweijährigen soll dann der verbleibende Betrag von 50 beziehungsweise 25 Euro gezahlt werden.

Sonderregel bei Erwachsenen

Bei erwachsenen Inkontinenzpatienten greift dieses Verfahren nicht. Hier muss ein Antrag gestellt, die Krankheit belegt werden, ebenso die zusätzlichen Entsorgungskosten. Dann gibt es pro Quartal einen Zuschuss von 12,50 Euro, also maximal 50 Euro im Jahr. Das beschloss Gemeinderat einstimmig. vf
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein