A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Parkplatz Sötern Parkplatz geschlossen, gesperrt für LKW bis 24.08.2017 07:00 Uhr ab 22.08.2017, 17:00 Uhr (22.08.2017, 14:28)

A62

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Winterzeit ist auch Rodelzeit

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Neunkirchen. „Die Schlitten gehen weg wie warme Semmeln“, sagt eine Verkäuferin von Rofu Kinderland in Neunkirchen. Zwar erhalte die Filiale täglich eine Lieferung, doch seien vergangene Woche am Nachmittag alle Modelle ausverkauft gewesen. „Von Bob bis Holzschlitten oder den Porutscher, alles ist zur Zeit gefragt.“ Besonders beliebt seien bei den Kindern die Plastikbobs mit Lenkrad, die es in verschiedenen Größen und Farben gebe. „Notfalls passt da auch ein Erwachsener drauf.“

„Ordentlich“, sei der Schlittenverkauf in der verganenen Woche gewesen, findet Michael Kläs. Der Inhaber von Leiter Wagner in Neunkirchen bedauert es, in diesem Jahr die Schlitten nicht mehr auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen zu können. Holzschlitten und Kunststoffschlitten seien bei ihm etwa gleich nachgefragt. „Die Eltern wollen für ihre Kinder lieber einen Holzschlitten, doch die Kinder wollen lieber einen Bob mit Lenkrad“, hat Kläs beobachtet. Zudem benötige man für ein Modell aus Holz eine richtige Schneebahn, für einen Plastikschlitten „reicht fast eine nasse Wiese“. Engpässe zeichneten sich bei ihm jedoch noch keine ab.
Anders sieht es hingegen bei Haushaltsgeräte Fritz Spaniol in Schiffweiler aus. „Gestern Abend haben wir den letzten Schlitten verkauft“, sagte Mitarbeiterin Elfi Bonischot am Donnerstag. Leider habe auch nicht jeder Kunde eine Schneeschaufel kaufen können, bedauert sie. „Im Moment warten wir und hoffen, dass am Wochenende wieder eine Lieferung kommt.“ Die Schaufeln, die sie im vergangenen Monat bestellt hätten, seien im Nu verkauft gewesen. „Vielleicht ist irgendwo ein Schiff untergegangen“, mutmaßt Bonischot scherzhaft.

Zu Engpässen ist es letzte Woche auch beim Baumarkt Obi in Neunkirchen gekommen. „Am Montag und Dienstag hatten wir keine Schneeschippen mehr“, so ein Fachverkäufer der Gartenabteilung. Auch das Streusalz sei zeitweise ausverkauft gewesen. Besonders gefragt seien Schneeschaufeln aus Holz und Metall.

SZ-Leser gefragt
Ist der Schlitten endlich gekauft, kann es losgehen. Wenn die Temperaturen im Keller bleiben und der Winter schneereich wird, steht der Rodelsaison nichts mehr im Weg.
Wo fahren Sie gerne Schlitten? Welches ist Dein Lieblingsbuckel? Schicken Sie uns Ihre Rodeltipps an rednk@sz-nk.de oder rufen Sie an: (06182)9046450. ukl

 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein