A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wo, wie, was: Der beste Weg zum Saar-Spektakel

Heiß her geht's jedes Jahr auf dem Saar-Spektakel.

Heiß her geht's jedes Jahr auf dem Saar-Spektakel.

Saarbrücken. Auf der Saar werden an allen Tagen die Drachenbootrennen und der „Saar-Splash“-Kanu-Freestyle-Wettbewerb ausgetragen. Bei den Schnupperfahrten des Wasser- und Schifffahrtsamtes, Schnellboot-Touren der Bundeswehr und Schiffsrundfahrten können die Gäste selbst den Fluss entern. Nach der offiziellen Eröffnung am heutigen Freitag um 20 Uhr folgt eine Schiffs-Ouvertüre und eine Feuer-Artistik-Show auf der Saar. Samstags feiert der „Stand-Up-Paddeling“-Wettbewerb, eine Mischung aus Surfen und Paddeln, seine Premiere. Zudem stehen das Gaudi-Schlauboot-Gummitierrennen und ein Fackelschwimmen auf dem Programm. Sonntags folgt dann ein Achter-Rennen.

An den Ufern der Saar gibt es an allen Tagen unter anderem eine Schnuppertauch-Aktion, Infostände und Ausstellungen der Vereine und Sponsoren. Im Kinderpark auf den Saarwiesen können die jüngsten Besucher eine Holzbrücke bauen und bemalen sowie einen „Stadt, Land, Fluss“-Parcour durch Orte, die wie Saarbrücken am Wasser liegen, absolvieren.

 Auf der Bühne von „Radio Salü“ treten an den drei Tagen 18 Künstler, darunter Doro, Daniele Negroni, das Musical „We will rock you“, Mandy Capristo und Marquess. Auf der schwimmenden Bühne am Saarkran laden The Soulfamily, Groovin Affairs und das Trio „Air-Sisters“ zu groovereicher Live-Musik ein. Im Festzelt auf den Saarwiesen steigt das Festival der Shantychöre. Und bei der Roadshow „Toggo-Tour“ gibt es neben TV-Lieblingen der Kleinen Casting-Stars wie Queensberry und Sebastian Wurth live zu erleben.

 Anreise: Damit bei den erwarteten über 300?000 Besuchern auch der Verkehr fließt, empfehlen die Veranstalter, auf Busse und Bahnen auszuweichen. Infos zu den Linien und Abfahrtszeiten gibt es im Internet unter www.saarbahn.de und bei der SaarVV-Kundenhotline unter Tel. (0?68?98) 50?04?00. Entlang der Saarbahntrasse befinden sich zudem P&R-Plätze.

Wer dennoch mit dem eigenen Auto in die Innenstadt fahren möchte, sollte beachten, dass die Westspange zurzeit saniert und nur eingeschränkt nutzbar ist. Zudem weist die Stadt darauf hin, dass die Straßen Am Stadtgraben und Schillerplatz von Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, gesperrt sind. Das gilt auch für die Rechtsabbiegerspur zur A 620 nach Saarlouis aus Richtung Dudweilerstraße. ?Parken: Parkmöglichkeiten im direkten Umfeld gibt es unter anderem am Staatstheater, Saarlandmuseum, Schloss, Landwehrplatz und Rathaus. Auch das Karstadt-Parkhaus ist trotz Straßensperrungen erreichbar. Im Internet gibt es unter www.saarbruecken.de/parken eine Übersicht.

SOL.DE/saar-spektakel2012


Auf einen Blick

Einige Höhepunkte des „Saar-Spektakel“-Programms:

Freitag: 20 Uhr: Offizielle Eröffnung (Bühne Saarkran); 20.45 Uhr: Schiffs-Ouvertüre (Saar); 22 Uhr: Feuer-Artistik-Show auf der Saar; 22.15 Uhr: Doro (Radio-Salü-Bühne).

Samstag: 15 Uhr: Festival der Shanty-Chöre (Festzelt); 17.45 Uhr: Stand-Up-Paddeling (Saar); 19.15 Uhr: Gaudi-Schlauchboot-Gummitierrennen (Saar); 19.30 Uhr: Daniele Negroni; 20.30 Uhr: Glasperlenspiel (beide Radio-Salü-Bühne); 22 Uhr: Fackelschwimmen (Saar); 22.45 Uhr: „We will rock you“ (Radio-Salü-Bühne).

Sonntag: 13 Uhr: Achter-Rennen „Runderbund Saar“ (Saar); 18.15 Uhr: Siegerehrung Drachenbootrennen (Saar); 20 Uhr: Mandy Capristo und Band; 21 Uhr: Marquess (beide Radio-Salü-Bühne). mv

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein