Saarland: Im Bereich Nordsaarland: Gefahr durch Schnee- und Eisglätte. (09:50)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wohnhaus niedergebrannt

Tettingen-Butzdorf. Alles haben die Flammen der Familie aus Tettingen-Butzdorf genommen. Nur das nackte Leben konnten die Vier retten, die nun bei Verwandten Unterschlupf fanden. Der Brand, der nach Darstellung der Feuerwehr in der Küche ausgebrochen war, breitete sich rasend schnell aus.

Das Haus in der Bescher Straße ist komplett zerstört: Der erste Stock und der Dachstuhl wurden Opfer der Flammen, das Erdgeschoss wurde durch Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen. „Die Familie steht unter Schock“, sagt Tettingen-Butzdorfs Ortsvorsteher Alois Becker. Bis in den frühen Morgen hinein hielten er und seine Feuerwehrkollegen aus dem Perler Ortsteil Brandwache.

Am späten Sonntagnachmittag war der Alarm bei der Feuerwehr eingegangen. „Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte griff das Feuer, das im ersten Stockwerk entstanden war, auf den Dachstuhl über und breitete sich aus“, sagt Perls Gemeindewehrführer Manfred Gelz. Zunächst versuchten die Einsatzkräfte, über eine Drehleiter den Brand von außen zu löschen, wie Gelz weiter berichtet.



Mit der Drehleiter waren Mitglieder der Mettlacher Wehr ihren Kollegen um Einsatzleiter Daniel Palz zu Hilfe geeilt. „Durch den massiven Einsatz konnte ein Übergreifen der Flammen auf die beiden Nebengebäude verhindert werden“, sagt Gelz.  Insgsamt waren 80 Helfer im Einsatz: die Feuerwehren aus Tettingen-Butzdorf, Besch, Borg, Oberperl, Perl und Sehndorf und die Atemschutzlogistik aus Merzig.

Der Malteser Hilfsdienst aus Merzig, das DRK aus Tettingen-Butzdorf und Perl versorgten mit Nachbarn die Einsatzkräfte. Mittlerweile hat der Kriminaldienst der Polizei Merzig die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Derweil plant die Dorfjugend für die Familie eine Benefizveranstaltung. Und Ortsvorsteher Becker betont: „Wir stehen für Hilfe jederzeit bereit.“
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein