A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wohnhausbrand in Tholey - B 269 kurzzeitig voll gesperrt

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Großeinsatz für die Feuerwehr in der Gemeinde Tholey , nachdem am Dienstag um 16.46 Uhr ein Wohnhausbrand in der Metzer Straße in Tholey gemeldet wird. Da in dem Haus eine Pizzeria beheimatet ist, ist anfangs unklar, ob Personen gefährdet sind. „Zunächst waren wir davon ausgegangen, dass sich zwei der Bewohner im Haus befänden. Doch wie sich bei den Löscharbeiten herausstellte, waren die Bewohner, als das Feuer ausbrach, außer Haus. Auch die Pizzeria war geschlossen“, berichtet Feuerwehrsprecher Dirk Schäfer.

Als die ersten Feuerwehrleute vor der Pizzeria eintreffen, sehen sie hinter der Glastür im ersten Obergeschoss des dreistöckigen Hauses bereits den hellen Schein lodernder Flammen. „Der Brand war schon etwas fortgeschrittener als wir eintrafen, dichter Rauch schränkte die Sicht ein“, sagt Schäfer. Darum sei auch die Stelle, an der das Feuer ausgebrochen ist, zunächst nicht einwandfrei auszumachen gewesen. „Unsere Leute rückten mit Atemschutz in das Gebäude ein und hatten den Brand dann recht schnell unter Kontrolle.“ Die Drehleiter, die die Feuerwehr Tholey von den Kollegen in St. Wendel angefordert haben, kann in der Folge unverrichteter Dinge wieder abziehen.

Im Einsatz sind insgesamt 60 Feuerwehrleute aus den Löschbezirken Tholey , Theley, Sotzweiler-Bergweiler und Hasborn. Zudem rücken das Deutsche Rote Kreuz sowie der Malteser Hilfsdienst aus, um eventuellen Verletzten zur Hilfe zu eilen. Während der Löscharbeiten ist die B 269 zwischen Tholey und Sotzweiler voll gesperrt, was den Verkehr stark beeinträchtigt.

Zur Brandursache kann Feuerwehrsprecher Schäfer zunächst keine näheren Angaben machen. Die Polizei , die mit Kräften aus St. Wendel und Tholey im Einsatz ist, hat die Ermittlungsarbeit aufgenommen. Derweil werden die neun Bewohner des Hauses fürs Erste anderweitig untergebracht.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein