A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Zwischen AS Einöd und AS Limbach Gefahr durch defektes Fahrzeug (20:02)

A8

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wurde 42-Jähriger an Tankstelle zusammengeschlagen?

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Kaiserslautern. In der Nähe einer Tankstelle in der Pariser Straße ist in der Nacht zu Dienstag (25.01.2011) angeblich ein Mann unvermittelt von Unbekannten zusammengeschlagen worden. Als die verständigte Polizeistreife vor Ort eintraf, wurde der 42-Jjährige bereits vom Rettungsdienst versorgt. Er gab an, er habe kurz vor zwei Uhr in dem Tankstellen-Shop etwas gekauft und danach plötzlich einen Schlag auf den Kopf erhalten.

Weitere Ermittlungen vor Ort rückten die Geschichte allerdings in ein etwas anderes Licht. Demnach war der 42-Jährige in Begleitung zweier Männer zur Tankstelle gekommen, um Bier zu kaufen. Die drei verließen anschließend den Shop und gingen zu Fuß Richtung stadtauswärts. Kurz darauf war eine lautstarke Auseinandersetzung zu hören. Anschließend tauchte der Mann erneut an der Tankstelle auf, diesmal mit einer blutenden Platzwunde am Kopf.

Bei einer sofortigen Fahndung in der Umgebung entdeckten die Polizisten im Bereich Bahnheim zwei polizeibekannte Männer, die einen Bierkasten bei sich hatten. Beide bestritten zwar, das Opfer zu kennen oder irgendetwas mit der Körperverletzung zu tun zu haben. Ihre Personalien wurden dennoch vorsorglich notiert. Die Ermittlungen dauern an.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein