A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken AS Homburg Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (19.09.2017, 22:06)

A6

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

ZKE nimmt Schadstoffe ab April im neuen Wertstoffhof an

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Saarbrücken. Für die Entsorgung von Sperrmüll, Grünschnitt, Elektroschrott oder auch Schadstoffabfällen unterhält der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) in Saarbrücken zwei Wertstoffzentren. Seit dem 13. Dezember können Saarbrücker nicht mehr nur in der Malstatter Wiesenstraße 11 ihren Problemmüll abgeben, sondern auch in dem neuen Wertstoffzentrum Am Holzbrunnen.

Schadstoffe wie Farben und Lacke, Fotochemikalien, Säuren und Laugen, Öle, Pestizide oder Spraydosen können im Malstatter Wertstoffzentrum Wiesenstraße montags von 9 bis 16.45 Uhr abgegeben werden.

Für den St. Johanner Wertstoffhof Am Holzbrunnen rechnet der städtische Entsorgungsbetrieb damit, die genannten Schadstoffe täglich ab April montags bis mittwochs von 9 bis 16.45 Uhr, donnerstags und freitags von 9 bis 17.45 Uhr sowie samstags von 8 bis 13.45 Uhr annehmen zu können. Denn dort stehen noch nicht die geeigneten Behälter bereit. So steht es in der aktuellen Broschüre „Orange“. Informationsblätter älteren Datums vermerken zudem noch den Annahmebeginn im Februar. Das Ökomobil kommt auch in die Stadtteile und sammelt dort Schadstoffe ein. hcr 

Weitere Informationen: Tel. (06 81) 9 05 20 00.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein