B41 Idar-Oberstein Richtung Saarbrücken Zwischen Einmündung Rodenhof und Einmündung Dudweiler-Landstraße Gefahr durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert (13:58)

B41

Priorität: Sehr dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zahl der Sonderschüler im Saarland gestiegen

Besonders drastisch erhöhte sich die Zahl der sprachbehinderten Kinder, und zwar um 156 Prozent. 35,4 Prozent mehr Schüler mit Mängeln in der emotionalen und sozialen Entwicklung und 52 Prozent mehr Kinder mit Hörbehinderungen sind gemeldet. Josef Goergen, im Saar-Kultusministerium für Sonderpädagogik zuständig: „Die Kinder haben weniger aktive Kommunikation und dadurch wenig Sprachanregung.“

Die Überforderung von TV und Computer spiele hierbei eine Rolle. Dies trifft offensichtlich auch die ausländischen Kinder hart: An Saar-Förderschulen haben sie einen Anteil von 14,5 Prozent, an allgemeinen Schulen 8,5. Gleichzeitig gibt es zu wenige Sonderpädagogen im Land. 20 von 25 offenen Stellen sind noch nicht besetzt.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein