A1 Trier Richtung Saarbrücken Kreuz Saarbrücken Meldung aufgehoben (09:08)

A1

Priorität: Normal

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zerstörungswut: Sulzbacher Juz dicht



Sulzbach.
So steht es auf dem gelben Zettel an der Eingangstür (kl. Foto). Laut Saarbrücker Zeitung haben Vandalen in der vergangenen Woche den Mädchenraum zerstört: die Regale kaputt geschlagen, alles auf den Boden geschmissen. Zudem gingen eine Couch, ein Tisch und verschiedene andere Gegenstände zu Bruch. Jetzt ist das Zentrum für den offenen Betrieb vorerst geschlossen. Bisher konnten die Jugendlichen dienstags bis samstags zu den Öffnungszeiten kommen und gehen, wann sie wollten. Jetzt darf das Gebäude laut Regionalverbrand Saarbrücken, in dessen Trägerschaft es ist, nur noch zur Gruppenarbeit genutzt werden.

Regionalverbandssprecher Stefan Kiefer erzählt, zurzeit gebe es nur einen Sozialarbeiter und einen Zivildienstleistenden in Sulzbach. Die beiden aber könnten die vielen Räume im Zentrum nicht beaufsichtigen. Deshalb habe es auch in der vergangenen Woche zu den Zerstörungen kommen können. Jetzt soll richtige Basisarbeit geleistet werden und nicht nur Wiederaufbau des zerstörten Mobiliars. Die zuständige Regionalleiterin für das Sulzbacher Juz', Veronica Grindle: „Wir wollen jetzt in der Schließungsphase gemeinsam mit den Jugendlichen ein neues Nutzungskonzept erarbeiten.“ Es gehe darum, dass die Jugendlichen selbst mehr Verantwortung für das Zentrum übernehmen sollen. Grindle: „Es kann nicht sein, dass Einrichtungsgegenstände zerstört werden, wenn kein Betreuer da ist.“ Dadurch würden sich die Jugendlichen nur selbst schaden. „Das versuchen wir ihnen auch bewusst zu machen.“ Und sie verspricht: „Wenn die zweite Stelle im Juz wieder besetzt ist, werden wir Schritt für Schritt das offene Angebot wieder einführen.“ szn/bie  
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein