A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Illingen und AS Eppelborn Verkehrsbehinderung durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens 2 Stunden an (11:44)

A1

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zeuge gesucht: Wer sah lebensgefährlichen Unfall?

Siersburg. In Höhe des Lokals Route 66 fuhr ein silberfarbener Mercedes, Typ CLK 230, mit Saarlouiser Kreiskennzeichen von dem Parkplatz des Lokals mehrmals ruckartig rückwärts auf die Straße und blieb dort kurz stehen, teilt die Polizei mit. Wie später dann festgestellt wurde, handelte es sich um das Fahrzeug, von dem der Fußgänger erfasst und lebensgefährlich verletzt wurde. Bedingt durch das Halten auf der Fahrbahn fuhr ein aus Richtung Hemmersdorf kommender silberfarbener Mercedes Kombi mit Saarbrücker Kennzeichen an dem Fahrzeug vorbei.

Ein Kleinwagen, ähnlich einem VW Polo, der sich hinter dem Kombi befand, fuhr nicht an dem querstehenden Auto vorbei, sondern hielt zunächst hinter diesem an. Der Fahrer des CLK 230 setzte seine Fahrt dann in Richtung Burgstraße fort. Auf der Strecke dorthin fuhr er mehrmals mit seinem Auto sehr dicht auf das vorausfahrende Auto auf, bevor er in die Burgstraße abbog. In der Siersburger Burgstraße kam es dann offenbar zu dem folgenschweren Unfall, bei dem der Fahrer Unfallflucht beging.

Umgehende Kontaktaufnahme

Die Polizei erhofft sich von dem Fahrer des Kleinwagens, der hinter dem silberfarbenen CLK 230 gefahren ist, wichtige Hinweise zur Aufklärung des Falles und bittet um umgehende Kontaktaufnahme. red

Die Polizei Dillingen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0 68 31) 97 70.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein