A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Zwischen AS Nohfelden-Türkismühle und AS Nonnweiler-Otzenhausen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (19:35)

A62

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zu guter Letzt: Brückentage 2017 - So könnt ihr 61 freie Tage rausholen

Ostern

Ostern eignet sich in jedem Jahr zum Einsatz von Urlaubstagen. Da der Karfreitag (14. April) und der Ostermontag (17. April) jeweils gesetzliche Feiertage sind, könnt ihr in den Wochen vor und nach Ostern jeweils vier Urlaubstage verwenden. So macht ihr aus acht Urlaubstagen 16 freie Tage am Stück.
 

Tag der Arbeit

Der Tag der Arbeit (1. Mai) fällt im nächsten Jahr auf einen Montag. Nehmt ihr euch die vier Tage danach frei, könnt ihr so auf neun freie Tage am Stück kommen.

 

Christi Himmelfahrt/Pfingsten/Tag der deutschen Einheit/ Reformationstag

Die Rechnung "4 Urlaubstage = 9 freie Tage am Stück" geht auch bei Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 25. Mai), Pfingstmontag (5. Juni), dem Tag der deutschen Einheit (Dienstag, 3. Oktober) und dem Reformationstag (Dienstag, 31. Oktober) auf. All diese Tage liegen unter der Woche, sodass ihr mit guter Planung das Beste aus dem Feiertag rausholen könnt. Der Reformationstag ist übrigens im nächsten Jahr zum ersten Mal ausnahmsweise bundesweit ein Feiertag.
 

Weihnachten

Auch Weihnachten liegt 2017 sehr arbeitnehmerfreundlich. Die beiden Weihnachtsfeiertage (25. und 26. Dezember) sind Montag und Dienstag. Nehmt ihr euch also den Rest der Woche frei, bekommt ihr zehn freie Tage raus, da auch Neujahr an einem Montag liegt.
 

 Zurück zur Übersicht 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein