A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Nonnweiler-Braunshausen und AS Nonnweiler-Primstal Meldung aufgehoben (08:49)

A1

Priorität: Normal

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zu guter Letzt: Die Sache mit der Zeitumstellung

  Ab Sonntag beginnt wieder die Winterzeit. In der Nacht zum letzten Tag der Woche stellen wir unsere Uhren um 3 Uhr eine Stunde zurück. Gute Nachrichten also für Langschläfer: Eine Stunde länger Schlaf wird euch somit ermöglicht.

Eure Uhren müsst ihr selbst nur in seltenen Fällen umstellen. Handys, Computer und Funkuhren stellen sich in den allermeisten Fällen automatisch um. Von Hand müsst ihr die Zeit also nur auf eure analogen Wand- oder Armbanduhren ändern. 
      Der Wissenschaftler Harald Lesch, bekannt aus dem ZDF, mit einem Kommentar zur Umstellung.
Bis 1977 war die Winterzeit die einzige Zeit in Europa. Dann beschloss der Vorläufer der EU, die Europäische Gemeinschaft, die Einführung der Sommerzeit. 1980 wurden dann zum ersten Mal auch in der BRD im März die Uhren vor-, und im Oktober wieder zurückgestellt. Man hatte gehofft, im Winter mit einer Stunde mehr Tageslicht Strom sparen zu können.

Mittlerweile ist klar geworden, dass die Zeitumstellung dieses Ziel nicht erreicht hat. Das Bundesumweltamt sagte in einer Stellungnahme, die Bürger würden im Sommer weniger das Licht anschalten, im Frühjahr und Herbst würden sie aber wiederum in den Morgenstunden mehr heizen - das "hebe sich gegenseitig auf", so das Umweltamt.
 

Was haltet ihr von der Zeitumstellung? Lasst es uns wissen auf Facebook oder per E-Mail.

 

Zurück zur Übersicht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein