A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zwangs-Ferien an der ERS Theley enden am Montag

Theley. Wie Schulleiter Friedbert Becker mitteilte, kann der Unterricht an der Erweiterten Realschule Schaumberg Theley wie geplant am kommenden Montag, 21. März, wieder beginnen. Ein Brand, dessen Rauch das gesamte Gebäude verqualmt hatte, war das Schulgebäude für eine Woche nicht zu benutzen (wie mehrfach berichtet). Deshalb waren die Fastnachtsferien um eine Woche verlängert worden.

 Der GVV(Gemeindeversicherungsverband) teilte nach Aussagen des Schulleiters mit, die chemischen Untersuchungen hätten ergeben, dass nach umfangreichen Reinigungsarbeiten keinerlei Brandrückstände mehr vorhanden sind. Allerdings gibt es nach wie vor größere Einschränkungen. So wurde der gesamte Verwaltungsbereich (Sekretariat und Schulleitung) in den Mehrzweckraum verlagert. Außerdem sind ein Treppenhaus und die Aula eingerüstet und somit nicht nutzbar, da dort die Decke erneuert werden muss. Daher sind auch mehrere Funktionsräume und Klassensäle nur über den Eingang im Neubau erreichbar. Möglicherweise ziehen sich diese Einschränkungen bis nach den Osterferien hin.

Der wegen der Zwangsferien ausgefallene Unterricht wird an einem Wandertag, einem beweglichen Ferientag, dem Kollegiumstag und an zwei Samstagen nachgeholt. Dies nicht zuletzt auch im Hinblick auf die bevorstehenden Abschlussprüfungen.

 Außerdem finden für die Abschlussklassen in den schriftlichen Prüfungsfächern an drei Nachmittagen Prüfungs-Vorbereitungen statt.

 Nach wie vor ist die Kriminalpolizei dabei, den oder die Brandstifter zu ermitteln. red
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein