A620 Saarbrücken - Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Bismarckbrücke und AS Saarbrücken-Westspangenbrücke in beiden Richtungen Aquaplaninggefahr (08:41)

A620

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zwei Fahrer unter Drogen aus dem Verkehr gezogen

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Bei der Kontrolle wurden laut Polizeibericht von gestern deutliche Alkoholbeeinflussung sowie auch erhebliche Auffallerscheinungen hinsichtlich Drogenkonsum festgestellt. Eine Überprüfung der Atemluft des Fahrers ergab einen Wert von 1,67 Promille Alkohol. Den Konsum von Cannabis und Amphetamin räumte der 30-Jährige ebenfalls ein.

Nach der Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins sollte der verkehrsuntüchtige Fahrer auf der Wache der Polizeiinspektion Wadern von einem Bekannten abgeholt werden. Nachdem dieser, ein 26-Jähriger aus Wadern, mit seinem Auto bei der Polizei Wadern vorgefahren war, betrat dieser den Wachraum und erklärte, dass er den 30-Jährigen abholen wolle.

Es kam wie es kommen musste. Die Polizeibeamten stellten auch bei ihm offensichtliche Ausfallerscheinungen hinsichtlich der Beeinflußung durch vorangegangenen Drogenkonsum fest. Er räumte ebenfalls den Konsum von Amphetamin ein. Wie bei seinem Bekannten wurde auch bei ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Beide verließen zusammen die Wachräume der Polizeiinspektion Wadern. Ihnen blieb nur ein Trost: „Geteiltes Leid ist halbes Leid“.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein