B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zwei neue Kreisel entstehen

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Drei große Straßenbauprojekte werden in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg in den kommenden beiden Jahren für Verkehrsprobleme sorgen. Wie der Bürgermeister Martin Silvanus ankündigte, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) ab dem Frühjahr 2014 am Kreisel „Schau ins Land“ in Rehlingen einen Bypass für den Verkehr aus Richtung Siersburg bauen. Dieser soll parallel zur schon bestehenden Straße am Kreisel vorbei unter dem Bahndamm hindurch verlaufen. „Das wird eng, aber nach der Planung passt es auf den Millimeter“, sagt Silvanus. Allerdings muss dafür einer der beiden Gehwege weichen. Während der Bauzeit muss mit Stau gerechnet werden.

Ende 2014 wird dann das nächste Großprojekt in Siersburg in Angriff genommen: An der Kreuzung Hauptstraße (L 171), Niedstraße (L 172) und Burgstraße baut der LfS für rund 800 000 Euro einen weiteren Kreisverkehr. Diese Baumaßnahme geht nach jetzigem Stand mit einer Verlegung der Niedstraße einher, auch hier ist mit einigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die notwendigen Baumaßnahmen an der Niedbrücke in Siersburg folgen dann anschließend, im Jahr 2015. Da die Brücke eine neue Auflage braucht und – nach dem jetzigen Stand der Planung – auch verbreitert wird, muss hier eine Vollsperrung erfolgen. Autofahrer müssen dann deutlich längere Wege in Kauf nehmen: Der Verkehr etwa aus Eimersdorf oder Gerlfangen wird über Hemmersdorf umgeleitet, zum Teil, etwa der aus Biringen oder Oberesch, auch über Mechern. nic

 Die Gemeinde wird im Frühjahr zu den drei Großprojekten des LfS eine Infoveranstaltung für die Ortsräte und Bürger der Gemeindeteile ausrichten. Dabei wird über die genaue Planung und den Zeitrahmen informiert

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein