Saarland: Im Bereich Nordsaarland: Gefahr durch Schnee- und Eisglätte. (09:50)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

's is Faasend: Viele Umleitungen für Bahn & Bus

Saarbrücken. Am Donnerstag, 3. März (Fetter Donnerstag), wird nach Freitagsplan gefahren. Am Montag, 7. März (Rosenmontag), gilt der Freitag-Ferienplan.

Innerhalb des Liniennetzes finden laut Saarbahn&Bus folgende Fastnachtsveranstaltungen mit folgenden Sperrungen statt:

Klarenthal: Am Samstag, 5. März, findet ein Umzug mit anschließender Rathauserstürmung statt. Die Hauptstraße im Bereich Rathaus kann von etwa 10.15 Uhr bis 12.15 Uhr nicht befahren werden. Bus-Umleitungen: Linie 103 zwischen Ottenhausen Siedlung und Fenner Straße in beiden Richtungen über die Warndtsraße, Linien 104 und 134 von der Krughütter Straße kommend in beiden Richtungen über die Kreisstraße und Warndtstraße.

Dudweiler: Am Sonntag, 6. März, findet ab 13.11 Uhr ein Umzug ab der Fischbachstraße statt. Die Linien 103, 104 und 132 fahren wegen der Sperrung der Sulzbachstraße eine Umleitung. Die Linie 125 fährt den normalen Fahrweg. Bei Sperrung der Theodor-Storm-Straße fahren die Linien 102,136 und 138 eine Umleitung. Die Linien 101 endet in der Gärtnerstraße und fährt über die Beethovenstraße zurück. Dauer des Zuges: bis etwa 15.30 Uhr.

Sulzbach: Am Freitag, 4. März, kann es von 17.15 Uhr bis etwa 18 Uhr wegen der Rathauserstürmung und dem Umzug vom Rathaus über Sulzbachtalstraße, Bahnhofstraße zur Festhalle zu Behinderungen kommen.

Ensheim: Am Montag, 7. März, findet der Umzug in Ensheim von 14 bis 16 Uhr statt. Die Verkehrsregelung erfolgt nach Anweisung der Polizei und der Verkehrsaufsicht. Folgende Umleitungen sind vorgesehen: Linie 120 nach Ensheim Sportplatz: Die Linie 120 fährt eine Umleitung. Zwischen Eschringen Mühle und Ensheim wird ab 13 Uhr ein Pendelverkehr eingerichtet.

Friedrichsthal: Am Montag, 7. März, von 13 bis 16 Uhr findet der Rosenmontagsumzug in Friedrichsthal statt. Bei der Auflösung des Zuges im Bereich Friedrichsthal Markt ist mit kurzzeitigen Behinderungen zu rechnen. Während dieser Zeit wird durch die Aufsicht vor Ort eventuell eine Umleitung über die Karlstraße angeordnet.

Burbach: Am Montag, 7. März, findet der große Rosenmontagsumzug in Burbach statt. Die letzte Fahrt der Linie 108 wird ab Bahnhof Luisenthal um 10.34 Uhr ausgeführt. Die Fahrt der Linie 108 um 10.55 Uhr ab Hauptbahnhof wird nur bis Matzenberg Siedlung, die folgenden Fahrten werden nur noch bis Haltestelle Burbacher Bahnhof ausgeführt. Die Fahrt 11.39 Uhr ab Hauptbahnhof der Linie 102 wird nur bis Haltestelle Burbacher Bahnhof ausgeführt. Die Wendefahrten der Linien 102 und 108 erfolgen bis 15 Uhr über den Burbacher Stern (Kreisverkehr) zur Haltestelle Burbacher Bahnhof. Fahrgäste können bis zum Burbacher Stern mitgenommen werden und nach der Ausfahrt Kreisverkehr an der Ersatzhaltestelle aussteigen. Nach 15.00 Uhr fahren die Linien 102 und 108 nur bis und ab Haltestelle Westpark (Media-Markt). Die Linien 110, 103, 104 und 122 sowie 134 fahren die Umleitungsstrecke. Auf dieser sind folgende Haltestellen eingerichtet: vor der Kreuzung Von-der-Heydt-Straße – Seebohmstraße, in der Jakobstraße in Höhe der Einmündung Fenner Straße und in der Völklinger Straße.

Riegelsberg: Am Montag, 7. März, Umzug von 14 Uhr bis etwa 16 Uhr in Riegelsberg. Die Linie 142 fährt auf dem normalen Fahrweg. Die Linie 143 fährt während des Umzuges nicht.

Spiesen: Am Dienstag, 8. März, Umzug ab Endstelle Am Beckerwald über die Hauptstraße zur Turnhalle. Notwendige Umleitungsmaßnahmen erfolgen nach Anweisung durch die Verkehrsaufsicht. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein