L151 Wadern Richtung Weiskirchen Zwischen Weiskirchen und Landesgrenze Gefahr durch umgestürzte Bäume, Vollsperrung bis 22.01.2018 08:00 Uhr (20.01.2018, 23:28)

L151

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrüger drängen 89-Jährige aus Tholey dazu, 800 Euro zu zahlen

Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte

Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte

Dies musste auch eine 89-Jährige aus Tholey feststellen. Sie erhielt vergangene Woche Anrufe, bei denen sich ein angeblicher Herr Hofmann vom Tierpark Berlin meldete.

Die Dame habe sich verpflichtet, 380 Euro zu zahlen, so der fremde Mann. Sie solle dies gefälligst sofort tun. Als die 89-Jährige sich weigerte, versuchte der Anrufer Druck aufzubauen: Sie müsse nach Berlin reisen und es werde teuer werden.

Ein weiterer Anrufer kündigte später an, dass die Dame jetzt über 800 Euro zahlen müsse - und dass sämtliche Konten gesperrt werden würden. Die Angerufene zahlte jedoch nicht, sondern wandte sich an die Polizei.

Der Grund der Forderungen und die Drohungen sind nach Ansicht der Beamten Unsinn. Es ging den Tätern wie in anderen Fällen wohl darum, bei älteren Menschen eine Verunsicherung und dann eine Zahlungsbereitschaft zu erzeugen.

Die Polizei rät, auf keine Forderungen bei Anrufen unbekannter Teilnehmer einzugehen, ganz gleich, welche Geschichte erzählt wird. Wenden Sie sich an eine Person ihres Vertrauens oder die nächste Polizeidienststelle.

Weitere Informationen bei der Polizei-Beratung.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein