Ottweiler

Frontalzusammenstoß bei Ottweiler: Eine Frau schwebt in Lebensgefahr
Von Matthias Zimmermann Veröffentlicht: Donnerstag, 29. Dezember 2016, 20:07 Uhr

Feuerwehren am Einsatzort nach dem Frontalzusammenstoß auf der B 420.
Foto: Michael Weber
Schwerer Unfall zwischen Ottweiler und Steinbach: Dabei ist eine Autofahrerin lebensgefährlich, ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Feuerwehren am Einsatzort nach dem Frontalzusammenstoß auf der B 420. Foto: Michael Weber
Wie eine Neunkircher Polizeisprecherin mitteilt, waren zwei Wagen auf der B 420 am Donnerstag gegen 15.50 Uhr frontal zusammengeprallt. Die 54-Jährige aus Ottweiler kam mit dem Rettungshubschrauber Christoph 16 in die Klinik auf dem Winterberg in Saarbrücken, der Autofahrer (65), ebenfalls aus Ottweiler, musste in die Homburger Uni-Klinik. Feuerwehren waren vor Ort sowie ein Gutachter, der den Unfallhergang rekonstruieren soll. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar. Die Straße ist gesperrt. 

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Anzeige




Info Linktipps
Anzeige
Anzeige