St. Wendel-Nachrichten:

St Wendel:

Negativ-Rekord bei Getreideernte im Landkreis St. Wendel

Gleich mit zwei Herausforderungen hatten die Bauern im Landkreis St. Wendel im vergangenen Jahr zu kämpfen: Mit einem nassen Frühsommer und einem sehr trockenen und heißen August. Die Ernte ist dementsprechend gering. Das erzählt Peter Scherer, der Vorsitzende des Kreisbauernverbandes, im SZ-Redaktionsgespräch.
Anzeige


Info Linktipps
Anzeige