St Wendel

Zwei Brüder werden nach Discobesuch von Unbekannten verprügelt
Von Evelyn Schneider Veröffentlicht: Mittwoch, 14. Dezember 2016, 15:30 Uhr

Symbolfoto.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
Von einer Schlägerei vor einer Disco in der Eisenbahnstraße berichtet die Polizei St. Wendel. Sie sucht jetzt Zeugen des Vorfalles.

 Die Auseinandersetzung liegt schon mehr als eine Woche zurück, ereignete sich am Sonntag, 4. Dezember, gegen 4 Uhr. Doch erst einige Tage später ging bei den Beamten eine Anzeige wegen Körperverletzung ein. Der Geschädigte, ein 26-jähriger Mann aus St. Wendel war mit seinem 24-jähriger Bruder und einer jungen Frau auf dem Heimweg, als letztere in Streit mit einem unbekannten Mann geriet. Der 26-Jährige und sein Bruder seien dazwischengegangen. Woraufhin der Unbekannte sofort auf sie eingeschlagen und getreten habe. Irgendwann ließ der Typ von den beiden ab und ging zusammen mit einer jungen Frau in Richtung Tholeyer Straße davon.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: zirka 1,70 Meter groß, schmale Statur, Mitte 20, südländisches Aussehen. Er habe mit Akzent gesprochen. Beide Brüder haben Verletzungen davongetragen, wobei der Jüngere stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Hinweise: Polizei St. Wendel , Tel. (0 68 51) 89 80.


Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Anzeige




Info Linktipps
Anzeige
Anzeige