A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Schwalbach/Schwarzenholz Unfall, Richtungsfahrbahn gesperrt, Stau, die Situation dauert voraussichtlich noch den ganzen Tag lang an (19.09.2017, 23:52)

A8

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Deutschland

Rekord an Briefwählern bei der Bundestagswahl erwartet

Mi., 20. September 2017, 14:10 Uhr

Der Anteil der Briefwähler bei der Bundestagswahl steuert auf einen Rekord zu. Fast alle Bundesländer melden einen Anstieg der Nachfrage nach Briefwahl-Unterlagen, zumindest in den größten Städten, wie eine deutschlandweite dpa-Umfrage ergab.

Welt

Russland grenzt sich von Trumps Drohungen ab

Mi., 20. September 2017, 14:05 Uhr

Der russische Außenminister Sergej Lawrow (r) und der russische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Wassili Nebensja, bei der UN-Generaldebatte. Foto: Mary Altaffer

Russland hat sich von den Drohungen des US-Präsidenten Donald Trump gegen Nordkorea und den Iran abgegrenzt.

Welt

Rohingya-Krise: Bangladesch appelliert an islamische Länder

Mi., 20. September 2017, 13:55 Uhr

Hunderttausende Angehörige der muslimischen Minderheit der Rohingya sind aus Myanmar geflüchtet. Foto: Km Asad

Bangladeschs Ministerpräsidentin Sheikh Hasina hat die islamische Welt zu gemeinsamen Anstrengungen für eine Lösung der humanitären Krise in ihrem Land aufgerufen.

Welt

Politiker in Barcelona festgenommen

Mi., 20. September 2017, 13:50 Uhr

Das Referendum soll am 1. Oktober gegen den Widerstand der Zentralregierung durchgeführt werden. Foto: Emilio Morenatti

Der Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien verschärft sich. Nun greift die spanische Polizei hart durch.

Deutschland

Ist die Sorge vor Wahl-Einmischung aus Moskau unbegründet?

Mi., 20. September 2017, 13:35 Uhr

Russland hat es schon immer gesagt: Wir hacken uns nicht in fremde Wahlen ein. In Deutschland ist wenige Tage vor der Wahl die Angst vor einer Moskauer Einmischung fast vorbei - aber nicht ganz.

Deutschland

De Maizière: Jeder sollte zur Wahl gehen

Mi., 20. September 2017, 12:55 Uhr

Mehrere Kabinettsmitglieder haben den Äußerungen von Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) widersprochen, lieber gar nicht als AfD zu wählen.

Deutschland

Terrorverdächtiger in Schleswig-Holstein festgenommen

Mi., 20. September 2017, 12:35 Uhr

Der Mann soll unter anderem in Syrien für den IS gekämpft haben. Foto: Friso Gentsch

Ein 24-Jähriger Terrorverdächtiger ist in Schleswig-Holstein festgenommen worden. Der Syrer soll Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sein, wie die Bundesanwaltschaft mitteilte.

Welt

Weitere Festnahmen nach Londoner U-Bahn-Anschlag

Mi., 20. September 2017, 12:30 Uhr

Bei dem Anschlag war eine Bombe in einer voll besetzten Londoner U-Bahn nahe der Haltestelle Parsons Green explodiert. Foto: Stefan Rousseau

Bei den Ermittlungen nach dem Londoner-U-Bahnanschlag hat es weitere Festnahmen gegeben. In dem Walisischen Newport wurden seit gestern drei Verdächtige festgenommen. Damit stehen bislang insgesamt mindestens fünf Männer unter Verdacht, in Verbindung mit dem Anschlag zu stehen.

Welt

Österreich geht gegen Schlepper vor

Mi., 20. September 2017, 10:40 Uhr

Einösterreichischer Polizist kontrolliert einen Lkw. Foto: Herbert P. Oczeret/Archiv

Im Kampf gegen Schlepper hat Österreich nach offiziellen Angaben mit «verdeckten Schwerpunktkontrollen» im Nordosten des Landes in Grenznähe zur Slowakei begonnen.

Deutschland

Mehr Eltern brauchen Kinderzuschlag

Mi., 20. September 2017, 09:45 Uhr

Der Kinderzuschlag ist eine Unterstützung für Eltern, deren Einkommen nicht ausreicht, um auch den Unterhalt ihrer Kinder ausreichend zu sichern. Foto: Patrick Seeger

Wer nicht genug für den Unterhalt der eigenen Kinder verdient, kann Kinderzuschlag bekommen. Die Zahl der betroffenen Kinder ist zuletzt gestiegen.

Ticker

Zahl der Toten in Mexiko auf 224 gestiegen

Mi., 20. September 2017, 07:55 Uhr

Die offizielle Zahl der Toten nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ist auf 224 gestiegen. Das teilte Innenminister Miguel Ángel Osorio Chong am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) mit.

Ticker

Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte

Mi., 20. September 2017, 06:30 Uhr

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich mit dem indischen Konkurrenten Tata auf eine Fusion der europäischen Stahlsparte geeinigt. Dies teilte Thyssenkrupp am Mittwochmorgen mit.

Ticker

TV: Rund 120 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mi., 20. September 2017, 01:15 Uhr

Nach dem Erdbeben der Stärke 7,1 in Mexiko ist die Zahl der Toten auf mindestens 119 gestiegen. Das berichtete der TV-Sender Televisa unter Berufung auf vorläufige Behördenangaben. Da viele Gebäude eingestürzt sind, wird mit weiteren Opfern gerechnet.

Ticker

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Di., 19. September 2017, 22:50 Uhr

Bei dem schweren Erdbeben in Mexiko hat es mindestens 49 Tote geben. Allein 42 Menschen seien im Bundesstaat Morelos gestorben, wie Gouverneur Graco Ramírez mitteilte. Zudem wurden bisher sieben Todesopfer aus anderen Regionen gemeldet, in der Hauptstadt Mexiko-Stadt stürzten mehrere Gebäude ein.

Deutschland

Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf

Di., 19. September 2017, 22:20 Uhr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet die Veranstaltungsreihe «Forum Bellevue zur Zukunft der Demokratie». Foto: Maurizio Gambarini

In wenigen Tagen wird gewählt. Der Bundespräsident verurteilt Übergriffe und Randale rechter Gruppen. Der Zustand der Gesellschaft macht ihm Sorgen. Die AfD erwähnt er nicht direkt.

Welt

Trump attackiert «Schurkenstaaten» Nordkorea und Iran

Di., 19. September 2017, 22:15 Uhr

US-Präsident Donald Trump spricht während der UN-Generaldebatte in New York. Foto: Seth Wenig

Es ist ein Schaulaufen der Mächtigen, wenn Hunderte Spitzenpolitiker zur großen UN-Woche in New York zusammenkommen. US-Präsident Trump übt sich dort bei seiner ersten Rede in deutlicher Rhetorik. Seine härtesten Attacken gelten der «Bande von Kriminellen» in Nordkorea.