A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

NSU-Ausschuss: Opposition wirft Hessen Vertuschung vor

Petra Pau kann sich auch einen dritten Untersuchungsausschuss zum NSU-Komplex im Bundestag vorstellen. Foto: Daniel Reinhardt

Petra Pau kann sich auch einen dritten Untersuchungsausschuss zum NSU-Komplex im Bundestag vorstellen. Foto: Daniel Reinhardt

Das hessische Innenministerium habe dem ersten Ausschuss des Bundestags zum «Nationalsozialistischen Untergrund» hartnäckig Akten und Erkenntnisse vorenthalten, kritisierte sie in einem Interview mit der «Frankfurter Rundschau».

«Und dass gemauert und vertuscht wird, zeigt auch, dass Hessen es fertiggebracht hat, erst 48 Stunden vor der Sitzung die seit Monaten ausstehenden Akten zu liefern», sagte Pau mit Blick auf die heutige Sitzung des zweiten Bundestags-Untersuchungsausschusses zum NSU. Dies sei offensichtlich mit dem Kalkül geschehen, «dass die Abgeordneten es nicht mehr schaffen, sie zu lesen».

Der NSU-Ausschuss des Bundestages will heute Zeugen zum Mord an Halit Yozgat 2006 in Kassel befragen. Die Tat wird dem NSU zugeschrieben. Ein früherer hessischer Verfassungsschützer war während oder kurz vor den Schüssen am Tatort.

Informationen zum NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein