L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nahles will Lohngefälle in Deutschland verkleinern

Niedriglohnbranche Gastronomie: Arbeitsministerin Andrea Nahles will das Lohngefälle in Deutschland verkleinern. Foto: Marc Tirl

Niedriglohnbranche Gastronomie: Arbeitsministerin Andrea Nahles will das Lohngefälle in Deutschland verkleinern. Foto: Marc Tirl

Nahles sagte bei einer Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion weiter, dass seit Mitte der 90er Jahre die oberen 60 Prozent Einkommenszuwächse gehabt hätten, die unteren 40 Prozent aber nicht. Etwa in der Pflegebranche führe Fachkräftemangel nicht automatisch zu Lohnsteigerungen.

Nahles zufolge soll in der kommenden Wahlperiode zudem die Stärkung der Tarifbindung ein zentrales Thema werden. Die Ministerin forderte ferner eine «neue Logik der Arbeitsmarktpolitik». So solle es ein Recht auf Weiterbildung geben. 

Der Sozialverband VdK Deutschland forderte Einschränkungen bei Minijobs, Leih- und Zeitarbeit und befristeten Jobs zur Eindämmung des Niedriglohnsektors.

Laut OECD sank der Anteil der Jobs für Menschen mit mittlerer Qualifikation und mit mittlerem Lohn innerhalb von 20 Jahren um rund 8,2 Prozent. Der Anteil der hoch qualifizierten Jobs stieg bis 2015 um 4,7 Prozent, der der niedrigqualifizierten um 3,4 Prozent.

BMAS über das Thema Arbeitsmarkt

OECD Employment Outlook 2017

Weiteres OECD-Material zum Thema

SPD-Wahlprogrammentwurf

Nahles-Weißbuch "Arbeiten 4.0" - Erwerbstätigenkonto S. 181 f.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein