A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Eintrittspreise, Events und alle Infos zum Flash St. Wendel

Foto: Andreas Noll/SOL.DE.

Foto: Andreas Noll/SOL.DE.

Natürlich werden von allen Events im Flash St. Wendel Bilder gemacht. Hausfotografen wie auch externe Fotografen halten eure schönsten Partymomente für euch fest: Egal ob Party-Pics von Tomcraft oder der 90er vs. 2000er-Party.

Seit 1991 gibt es das Flash in St. Wendel. Mittlerweile ist die Disko über die Grenzen des Saarlandes bekannt – und das nicht ohne Grund. Hip-Hop-, Malle-, House- und Hard n‘ Heavy-Fans kommen bei den Events auf ihre Kosten. Dank Soundanlage von Hughes & Kettner ist eine optimale Musikqualität stets garantiert. Seit 2012 ist der Mainfloor mit vier Lasern ausgestattet, die für entsprechende Party-Atmosphäre sorgen.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten im Flash St. Wendel
Die Eintrittspreise richten sich meistens nach der Veranstaltung. Bei den regulären Disco-Events müsst ihr mit etwa 5 Euro pro Person rechnen. Meistens ist sogar von 22 bis 23 Uhr der Eintritt frei, beispielsweise bei den Hard'n'-Heavy-Events, die freitags stattfinden.



Etwas teurer wird es bei Partys mit bekannteren DJs, besonderen Specials oder auch VIP-Gästen. Hier gibt es jedoch meist einen Vorverkauf, bei dem ihr ein bisschen sparen könnt. Bei den Abi-Extrem-Partys bekommt ihr die Karten im Vorverkauf so beispielsweise für 6 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 7 Euro.

Geöffnet hat das Flash St. Wendel freitags, samstags und vor Feiertagen. Darüber hinaus gibt es jedoch auch Sonder-Events. Diese müssen nicht unbedingt vor Feiertagen oder am Wochenende stattfinden. Das sind die Öffnungszeiten für Partys auf einen Blick: 

Öffnungstag

Freitag

Samstag

Vor Feiertagen

Öffnungszeit

22 Uhr – 05 Uhr

22 Uhr – 05 Uhr

22 Uhr – 05 Uhr

Die genauen Uhrzeiten für Sondertermine findet ihr auf der Homepage des Flashs St. Wendel. Darüber hinaus gibt es noch gesonderte Öffnungszeiten für das Büro: Nämlich Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr.

Bilder und Fotogalerien von Events im Flash St. Wendel
Alle Fotos der Flash-Veranstaltungen gibt es natürlich auf der Fotoseite der Diskothek. Bilder werden dabei nicht nur von den Special-Events gemacht. Auch die regulären Wochenend-Partys werden mit Fotos versehen. Diese findet ihr zum einen auf der Flash-Homepage. Zum anderen versorgen euch auch die SOL.DE-Fotografen mit den neuesten Partypics.

Weitere Bildergalerien könnt ihr euch darüber hinaus auf der offiziellen Facebook-Seite der Diskothek anschauen. Hier geht‘s beispielsweise zu den Fotos des letzten Kostümwettbewerbs an Fasching. Übrigens ist das Flash auch auf Instagram. Dort findet ihr nicht nur weitere Infos und Terminankündigungen, sondern ebenso Party-Bilder.

Eintritt für U18 im Flash St. Wendel
Ihr seid noch keine 18? Kein Problem: Wenn ihr mindestens 16 Jahre alt seid, könnt ihr euch von eurem Erziehungsberechtigten ein U18-Formular ausfüllen lassen. In diesem Formular wird eine Person über 18 Jahre benannt, die an diesem Abend dann für euch verantwortlich ist. Pflichtfelder sind beispielsweise Name oder Adresse des Erziehungsberechtigten und der Aufsichtsperson.

Zusätzlich benötigt ihr nur noch eine Kopie des Ausweises eurer Erziehungsberechtigten. Mit dieser Kopie vergleicht das Flash-Team dann die Unterschrift auf dem Formular und auf dem Ausweis. 

Aktuelle Disko-Events im Flash

Event

Datum

90er VS. 2000er - Vorm Vatertag

24. Mai 2017

Spring BREAK 2017

4. Juni 2017

Hard'n'heavy© - Stadfest-Special

9. Juni 2017


Silvester feiern im Flash St. Wendel
Ein besonderes Highlight in jedem Jahr ist natürlich Silvester. Ins neue Jahr reingefeiert wird jedoch im Flash nicht. Dafür gibt es am 30. Dezember das Special-Event „The Day Before“. Wem Silvester feiern also nicht genug ist, der ist auf dieser Party bestens aufgehoben.

Pünktlich zum Jahresende gibt es bei hier 50 Prozent auf alle Getränke. Zu hören gibt es dabei Mixed Music auf dem Mainfloor sowie Hip Hop im Club-Bereich. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein